Poolsoccer


Seit Mai 2016 haben wir für Euch den ersten und einzigen mobilen "Fußballbillard" in Deutschland! Eine Kombination aus Poolbillard und Fußball wird zur Trendsportart Poolsoccer. Anstatt mit einem Billardqueue die Kugeln zu stoßen, werden die Bälle auf dem überdimensionalen Billardtisch mit dem Fuß gespielt. Die Spielregeln sind die gleichen wie beim Billard. Mit Gefühl im Fuß und ein bisschen Köpfchen gilt es, die farbigen Bälle mit dem weißen Ball in die sechs möglichen Löcher zu versenken.